Weilburg_Bergbaumuseum_2 Weilburg_Bergbaumuseum_1 Weilburg_Bergbaumuseum_3 Weilburg_Bergbaumuseum_4 Weilburg_Bergbaumuseum_5

Im Bergbau- und Stadtmuseum am Schlossplatz erfahren die Besucher nicht nur alles über die Stadtgeschichte von 906 bis heute, sondern auch über den Bergbau in der Region. Einzigartig kann man im Tiefen Stollen den Untertage-Abbau des Eisenerzes erkunden. Im Kleinen Kabinett des Museums gibt es neben Lesungen, eine Vielzahl von Kunstausstellungen, Theateraufführungen sowie Kleinkunstveranstaltungen und Vorträge zur Stadt- und Bergbaugeschichte. Das Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg ist ein Geopunkt im GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus. Öffnungszeiten Di - Fr 10.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 17.00 Uhr Sa, So, Feiert. 10.00 - 17.00 Uhr 01. April - 31.Oktober: Dienstag bis Sonntag November und März: Dienstag bis Freitag geschlossen: Karfreitag und Anfang Dezember bis Ende Februar (Foto: Stadt Weilburg)

  • Tel: +49 (6471) 379447
  • Fax: +49 (6471) 379452
  • Web: www.museum-weilburg.de